SV-Nießen

Forum Heizung und Sanitär Fragen


Fragen kostet nichts und eine Antwort erhält man auch.

Regeln

  • In diesem Forum können Fragen über den Bereich Heizung und Sanitär gestellt werden.
  • Es handelt sich um ein kostenloses Forum.
  • Es wird keine Haftung für die im Forum gestellten Antworten und Fragen übernommen.
  • Es werden keine Beleidigungen geduldet.
  • Fragen müssen mit Hintergrundfakten gestellt werden ( Hersteller, Typ, Fehlerart Rahmenbedingungen).
  • Bitte zuerst prüfen, ob die Frage nicht schon gestellt wurde.
  • Antworten müssen möglichst sachlich gegeben werden.

Fragen und Antworten

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

DVGW 0201 Rückflussverhinderer

Help (30.12.2020 19:48)
Also das Schalgen kommt in der Regel von einem defekten Einhebelmischer. Dieser Stopp das Wasser so stark und schnell, dass es zu einem Schlagen oder Knackgeräusch kommt.
Als Weiteres mal den Druck prüfen vielleicht ist der zu hoch, insbesondere der Fließdruck 3 bar sollten da reichen. Auch wenn vorhanden ein defektes Trinkwasser-Ausdehnungsgefäß kann der Grund sein. Der Rückflussverhinderer im Bild muss bleiben!!!

MFG

Roliw (24.10.2020 21:13):
Hallo Freunde. Beim Bezug von Kaltwasser gibts oft ein mehrmaliges Schlagen in den Leitungen. Es scheint vom Rückflussverhinderer zur Warmwasseraufbereitung zu kommen. Das Modell ist DVGW 0201, wie Bild.
Deshalb wollte ich diesen ersetzen. Allerdings kriege ich diesen nicht weg. Die drehbare Muffe kann ich nur ein paar Umdrehungen drehen, dann nicht mehr. Sollte diese nicht vollständig wegkommen? Diese zieht ja die Dichtung zusammen, sollte aber beim vollständigen Lösen komplett am Rohr nach oben geschoben werden können, oder nicht? Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruss, Roland. https://rolandweibel.com/test.jpg

Verbesserungsvorschläge

Auf Ihrem Webspace steht keine SQLite-Datenbank zur Verfügung. Bitte konfigurieren Sie MySQL.